Zum Hauptinhalt springen

Die Zimmerpflanzen sind weg (Minimalismu...

Hallo Ihr Lieben, gestern habe ich mich dazu entschlossen, die letzten mir noch verbliebenen Zimmerpflanzen wegzugeben. In den letzten Jahren hatte ich schon die Pflanzen in unserer Wohnung stark reduziert – so dass wir nun nur noch drei größere Gummibäume und eine Palme im Wohnzimmer hatten. Die anderen Zimmer waren schon Pflanzenleer. Ich habe also […]

Weiterlesen

Es ist mal wieder Zeit für eine Minimali

Eine neue Challenge muss her! Nachdem meine Rawtill4-Challenge so la la lief, möchte ich als nächstes gern was Praktisches machen, was zum Anpacken und ich muss mich nur in meiner Wohnung umschauen, um zu sehen, was ich jetzt brauche: Eine Minimalismus-Challenge! In diesem Video könnt Ihr Euch ansehen, wie unsere Bude momentan aussieht – furchtbar. […]

Weiterlesen

Wie wir die Welt retten können (Philip W

Ich habe gerade diese wunderbare und bewegende Rede von Philip Wollen gesehen und möchte sie gleich mit Euch teilen. Philip Wollen ist ehemaliger Vizepräsident der Citibank und setzt sich heute weltweit für Kinder, Tiere, die Umwelt und kranke Menschen ein. Er erklärt in dieser kurzen Rede, wie wir, jeder Einzelne von uns, etwas dafür tun […]

Weiterlesen

Vegan = Verzicht? (Vegane Mythen aufgekl...

Hallo Ihr Lieben, heute widme ich mich der Frage, ob eine vegane Ernährung mit Verzicht gleichzusetzen ist. Ich möchte einfach mal gegenüber stellen, auf was ich nun verzichte und was ich dazu gewonnen habe. Dann lässt sich die Frage nämlich mit einem klaren „Nein“ beantworten. Was vermisse ich als Veganer? Vor allem das Bequeme: einfach in […]

Weiterlesen

Was tun, wenn einem die Kinder auf den N...

Ein wundervoller Artikel von Nic Pinguet hat mir die Thematik „Regretting Motherhood“ näher gebracht. In letzter Zeit melden sich einige Frauen zu Wort, die es bereuen, Mutter geworden zu sein, und nun wird das Thema natürlich heftig diskutiert. Es ist ja schon ein fettes Tabu, darüber zu reden, dass man als Mutter unglücklich ist. Ich […]

Weiterlesen

Was macht Schönheit aus oder wieso Selbs

Mein Verhältnis zu meinem Körper hat sich verändert. In meinen Zwanzigern war ich schlank und selbstbewusst. Mein Busen war nicht sonderlich groß, aber das machte mir nichts aus. Falls mich jemand für flachbrüstig oder zu dürr hielt, war es mir egal. Es gab ja noch genug andere Männer, die mich begehrten… Ich war einfach unbekümmert, […]

Weiterlesen

Die Auswertung meines alljährlichen Blut

Ich sag es gleich dazu – es ist langweilig. Nichts Aufregendes zu sehen… Zum Glück! Schließlich wollte ich ja auch nichts Aufregendes finden in meinem Blut… Meine bessere Hälfte und ich, wir leben ja nun seit einiger Zeit vegan, wenigstens zu 90% (wenn wir bei Freunden zu Besuch sind, lassen wir unsere Vorsätze schon mal […]

Weiterlesen

Wie ich die morgendlichen Abläufe besser

Ich habe wiederholt gelesen und gehört, dass erfolgreiche Menschen eine gute morgendliche Routine entwickelt haben (zum Beispiel bei Tim Ferriss). Das bezieht sich nicht auf die Aktivitäten im Bad oder beim Frühstück, sondern darauf, dass diese Leute ihren Tag starten, indem sie in aller Ruhe etwas für sich tun, bevor sie sich der Außenwelt widmen. […]

Weiterlesen

Zu viel Auswahl erhöht nicht die Vielfal

Mir ist heute etwas bei meiner Aufräum-Aktion aufgefallen: ich habe mich auch von Kinderbüchern getrennt – da waren noch einige aus meiner eigenen Kindheit dabei – und Bücher wegzugeben fällt mir besonders schwer… Jedenfalls habe ich gerade die ganzen Kinderbücher durchgesehen und aussortiert, da ist mir bewusst geworden, dass wir durch die Fülle der Bücher, immer […]

Weiterlesen