Hallo Ihr Lieben, macht Ihr die Dinge gern auf den letzten Drücker? Sind Eure Adventskalender vielleicht auch noch nicht fertig? Dann habe ich heute noch einen Last-Minute Adventskalender Tipp für Euch: insbesondere für die Füllung. Wie wäre es mit einem Adventskalender-Rätsel? Wer richtig rät, bekommt eine kleine Belohnung (Vorschläge für die Füllung). Oder es bleibt einfach nur beim puren Rätsel-Vergnügen.

Rätsel für Alle im Last-Minute Adventskalender!

Ich fand selbst die Idee vom Rätselkalender so schön. Deshalb werde ich meinen Mädels auf jeden Fall ein paar Rätsel mit in den Kalender stecken. Online gibt es sogar schon fertige Rätsel für den Adventskalender. Einmal für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren und für Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren. Hier findet Ihr auch ein paar Weihnachtsrätsel-Malvorlagen (Labyrinthe und Irrgärten) zum Ausdrucken.

Wenn Ihr selbst die Rätsel zusammenstellen wollt: schaut mal auf diese Seite. Dort sind viele Rätsel zum Thema Weihnachten.

Weihnachtsrätsel selbst ausdenken

Auch für Erwachsene kann man so einige Rätselfragen zum Thema Weihnachten stellen. Zum Beispiel: Wann sind die russischen Weihnachten? (Lösung: am 7. Januar) Was steckt im Lebkuchengewürz? Wer hat den Glühwein erfunden? Wie kommt es, dass Orangenduft zum Weihnachtsfest dazu gehört? Hinter diesen Fragen stecken oft total interessante Geschichten und Informationen. Das ist genau das Richtige, um in Weihnachststimmung zu kommen. Googlet einfach mal alles, was Euch so zum Thema Weihnachten einfällt. Dann findet Ihr bestimmt einige Inspirationen für Adventskalender-Fragen.

Ich brauche noch einen Adventskalender!

Noch keinen passenden Verpackung für die Rätsel parat? Wenn Ihr heute noch etwas Zeit zum Basteln habt, könnt Ihr Euch hier bei meinen Ideen für einen Upcycling-Adventskalender bedienen. Wenn es schnell gehen soll, gibt es hier eine fixe Anleitung für  einen schönen Adventskalender aus Butterbrottüten oder noch schneller: ein Adventskalender im Einmachglas von Eda Lindgren (hier).

Last-Minute Adventskalender im Einmachglas

Last-Minute Adventskalender im Einmachglas

Dann nur noch die Rätsel auf Zettel schreiben (oder ausdrucken) und in den Adventskalender stecken. Schon fertig 🙂

Ich hoffe, meine Last-Minute Adventskalender-Tipps helfen Euch weiter. Jetzt muss ich aber losdüsen und selbst noch schnell die Kalender für die Kinder fertig machen 🙂 Viel Spaß beim Rätseln!

Sag mir Deine Meinung

 

Sina Jasur
Sina Jasur
Ganz ehrlich? Mein Leben ist zu stressig! Ich bin mit einem Workaholic verheiratet, habe drei Kinder und will mich selbst verwirklichen. Ich schreibe, singe ab und zu in einer Band, engagiere mich in der Flüchtlingshilfe und versuche, nebenbei Geld zu verdienen, am liebsten mit den Dingen, für die ich brenne: Veganismus, Minimalismus und passives Einkommen. Mir macht es einfach Spaß, gesellschaftliche Konzepte zu hinterfragen und neue/alte, andere Wege auszuprobieren. Wenn es Euch auch so geht, ist dieser Blog genau das Richtige.