Klare Antwort: Nein! Ich mache was ganz Blödes: ich lasse mich beim Bloggen von meinem Bauchgefühl leiten. Genauso bei der Auswahl der Themen für meine Bücher. Da steckt keine ausgeklügelte Marketingstrategie dahinter. Warum? Weil ich endlich ich selbst sein will! Ehrlich zu mir selbst und authentisch für Euch!

Natürlich MUSS ich auf irgendeine Weise Geld verdienen.
Mein Leitgedanke dabei ist, dass es andere Menschen wie mich gibt, die an den gleichen Themen interessiert sind, und sich dann über meine Bücher freuen, von denen sie auch über meinen Blog erfahren haben.

Warum ich tatsächlich schreibe? Ich möchte Andere vom Veganismus überzeugen, mich selbst weiter entwickeln und endlich mal alles rauslassen, was mich bewegt – Selbsttherapie sozusagen. Und ich genieße den Dialog mit Gleichgesinnten sehr!

Ich versuche also mit den Dingen Geld zu verdienen, die ich auch tun würde, ohne dafür bezahlt zu werden! Und das ist immer wieder sehr befriedigend, kann ich Euch sagen!

PS: Ich habe einen zweiten Blog eröffnet, auf dem ich vor allem über meine Erfahrungen mit dem (online) Geld verdienen schreiben möchte. Aber auch wer gern mehr über das Bloggen, eBooks schreiben, Website programmieren wissen möchte, ist auf meinem neuen Blog herzlich willkommen :-).

Sina Jasur
Sina Jasur
Ganz ehrlich? Mein Leben ist zu stressig! Ich bin mit einem Workaholic verheiratet, habe drei Kinder und will mich selbst verwirklichen. Ich schreibe, singe ab und zu in einer Band, engagiere mich in der Flüchtlingshilfe und versuche, nebenbei Geld zu verdienen, am liebsten mit den Dingen, für die ich brenne: Veganismus, Minimalismus und passives Einkommen. Mir macht es einfach Spaß, gesellschaftliche Konzepte zu hinterfragen und neue/alte, andere Wege auszuprobieren. Wenn es Euch auch so geht, ist dieser Blog genau das Richtige.